Jo. ahne-way und das intern-nett.

Mehr mehr Meer steigt, der alte Kahn zieht gen Horizont

werfe die Angel, die schwer zu halten, ins Weite,

statt des Fanges primiert das Philosophieren

die Zeit leerte die Pfründe, das Alter fischt im Klaren

die Fische nehmen ihren eigenen Wege.

Mein Ego, ist selbst als Ausweg, geschwächt

Halt aus bis land- Gewinn, sich öffnet hinterm Horizont,

dort Nichts, von Gewohnten und Gestrigem zu finden..

Das Kanon der Festgesänge ist Geschichte,

im Höchsten vielleicht Ästhetik, wenn auch gestrige.

Es bleibt die geliehene Lebenskraft die Neugier des Ungeborenen

in Freude auf Pubertät.

Etwas tun wo Keiner fragt, versteht, außer selbst,

wohltuend nutzlos,

Zugriffslos.....FREI

17.2.14 19:56

Letzte Einträge: Volkspartei produzierter Rosinenpudding .

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen